Race-Stipendium e. V.
Wir helfen auf dem Weg zum Profi-Rennsportler.

 

 

Race-Stipendium e.V. ist ein kleiner Baustein zur Förderung des Motorsports. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht Sponsoren Gelder zu beschaffen um die Förderung und Unterstützung von finanziell minderbemittelten Rennsporttalenten in diversen Aufbauserien, beginnend mit dem Kartsports, zu betreiben.

Zu diesem Zweck ist es die Hauptaufgabe des Vereins, Sponsoren zu finden die dieses Vorhaben mit Geld oder Sachleistungen Unterstützen.

Diese Gelder bzw. Sachleitungen werden zu „Stipendien“ zusammengelegt, so das immer mindestens ein gefördertes Talent in einer Serie für die Dauer von mindestens einem Jahr unterstützt werden kann. Ziel der Stipendien soll es sein das der geförderte nach 2 bis 3 Jahren in die nächst höhere Klasse aufsteigt und durch fortgeführtes Sponsoring und Management, in den folgenden Jahren bei anerkannten Motorsportklassen wie z. B. DTM, WTCC, FIA GT oder der Formel 1 Erfolge einfährt.

Der Stipendiat verpflichtet sich einzig dafür, das sobald er Einnahmen durch die Tätigkeit als Berufs-motorsportler erzielt, einen Anteil dieser, in Form von Geld oder Sachleistungen an den Verein zurück-zuführen. Damit dieser wieder neue Nachwuchstalente fördern kann.

Die Höhe des Anteils legt die Mitgliederversammlung zu Beginn der Förderung fest. 

Die Stipendien werden grundsätzlich an alle Sportler vergeben die nachfolgenden Förderrichtlinien erfüllen und nicht ausreichende andere Möglichkeiten zur Finanzierung Ihrer sportlichen Betätigung haben (Einkünfte aus Erwerbstätigkeit und Vermögen, sportbezogene Einkünfte). Bei verheirateten Sportlern ist das gesamte Familieneinkommen und bei Sportlern unter 28 Jahren, die eine Ausbildung absolvieren und kein Einkommen aus Erwerbstätigkeit haben, das Einkommen der Eltern zu berücksichtigen.

Top | post@race-stipendium.de